Zu meiner Person

Was du ererbt von deinen Vätern hast, erwirb es, um es zu besitzen.
Goethe

Schon früh in meinem Leben haben mich die Grundfragen der menschlichen Existenz beschäftigt: Was kann ich wissen? Was soll ich tun? und Was darf ich hoffen? Kurz: Was ist der Mensch? D.h. wer bin ich? Und so entschloss ich mich nach dem Abitur für ein Studium der Psychologie und Philosophie an der Universität Mannheim, später London und Heidelberg. Aufgrund meiner Neugier habe ich auch soziologische und religionswissenschaftliche Seminare besucht.

In London trat ich in einer fundamentalistischen Gruppierung bei, um zu erforschen, was Menschen in solche sektiererischen Gruppen zieht.

Schon während meines Studiums begann ich eine systemische Ausbildung in Heidelberg, die zwar wissenschaftlich aber nicht kassenrechtlich anerkannt ist. Um auch Kassenpatienten helfen zu können, entschloss ich mich für ein Verfahren, das die Krankenkassen anerkennen, nämlich die Tiefenpsychologie. Diese verschulte Ausbildung, die mit einer staatlichen Prüfung endete, war äußerst kostspielig. Erst später durch die Schematherapie und die Hypnotherapie lernte ich effektive tiefenpsychologische Methoden (z.B. die Affektbrücke) kennen. Ich halte die Psychotherapieschulen, die wie eine staatliche Schule organisiert sind, für einen Irrweg. Nach meiner Überzeugung ist Psychotherapie ein Kunsthandwerk, das man nicht an einer formalisierten Schule lernen kann, sondern das man von Meistern des Faches erwirbt, die man sich selbst sucht, um ihnen bei ihrer Arbeit über die Schulter zu schauen.

Seit etlichen Jahren bewege ich mich auf einer Entdeckungsreise durch die psycho- und körpertherapeutische Welt. Statt wie Humboldt und Gauß vermesse ich nicht die physische sondern die emotionale Beziehungswelt. Einiges davon kann ich Ihnen schon jetzt zur Verfügung stellen, siehe Werkzeuge.

 


beruflicher Werdegang

  • Abschluss als Diplom-Psychologe
  • Approbation bzw. staatliche Zulassung als Psychologischer Psychotherapeut
  • Dozent für die Fächer Psychologie und Psychiatrie an verschiedenen berufsbildenden Schulen.

 

abgeschlossene Weiterbildungen
  •  Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten mit Schwerpunkt Tiefenpsychologie an der Wiesbadener Akademie für Psychotherapie (WIAP)
  • Systemische Therapie und Beratung (MAGST, Mannheimer Gesellschaft für systemische Therapie, Supervision und Weiterbildung e.V.)
  • Hypnotherapie (Milton-Erickson-Institut Hamburg, MEI-Hamburg)
In eigener Praxis seit 2013 als niedergelassener Psychotherapeut